background

 

Individuum, Familie und Gesellschaft (4 tägiges Seminar)

Gestalt-Therapie als Weg vom Konflikt zur Aussöhnung
Intensivworkshop
Anerkannter Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein

Dieser (früher unter dem Namen „Fischer-Hoffmann-Prozess“ bekannte) Workshop gibt die Gelegenheit, in einem intensiven, strukturierten therapeutischen Prozess die Verstrickungen und Verletzungen aus der Beziehung zu Ihren Eltern zu sehen.

Ziel ist es, Verstrickungen zu erkennen, zu benennen und einen entscheidenden Schritt zu gehen, die heutige Beziehung zu Ihren Eltern in eine Begegnung zwischen Erwachsenen zu verändern.

Dies ist für viele Menschen eine immense Befreiung!

Mit folgenden Therapieformen und Methoden begleiten wir Sie durch diesen Prozess:

  • Gestalttherapie
  • Bioenergetische Körperarbeit
  • Imaginationen
  • Dialogarbeit
  • Rollenspiele…

Sie arbeiten in diesen und anderen Settings:

  • feste, durch uns intensiv begleiteten Kleingruppen
  • Plenumsrunden
  • Partner*innenarbeit

Sie aktivieren

  • Ihr Reden
  • Ihre Beweglichkeit
  • Ihren Ausdruck im Schreiben

Sie erleben in dieser Entwicklung Dualitäten wie Macht und Ohnmacht, Liebe und Hass, Anpassung und

Rebellion und viele andere.

Der Prozess unterstützt Sie, die Verantwortung für sich und Ihr Leben zu übernehmen. Sie können sich

um Ihr inneres (wütendes, ängstliches, verletztes) Kind kümmern und müssen nicht darauf warten, dass

z.B. Ihr Partner oder Ihre Chefin Ihnen gibt, was Sie von Ihren Eltern nicht bekommen haben.

 

Egal ob Ihre Eltern noch leben, schon verstorben sind oder Sie sie nie gekannt haben, die Klärung  

der Beziehung zu Ihren Eltern ist ein heilsamer Prozess.

 


390,- € Workshop,

172,- € ca. für Unterkunft und Verpflegung,

Tagungshaus Oberlinsphermühle 
www.tagungsmuehle.de

Bitte melden Sie sich frühzeitig an, wir möchten mit jedem/r
Teilnehmer*in ein ausführliches Vorgespräch führen.

Bitte melden Sie sich an bei:

Lübeck

Telefon 015756092212

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

Gestalt Institut Marburg e.V.

Schwanallee31 b,  35037 Marburg

Telefon 06421- 62211

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.gestalt-forum.de

Leiter*in

 

Dr. Thomas Bungardt

Gestalttherapeut und Familientherapeut
EAP (europäisches Zertifikat für Psychotherapie),
Mitbegründer der Gestalt-Institute Frankfurt und Marburg,
Professor am Institut für praktische Psychologie, Moskau,
Lehrtherapeut für Gestalttherapie,
Gestalt- Kindertherapeut,
Fachanwalt für Familienrecht

 

 

Silke Weidenbrücher

Gestalttherapeutin,
Dipl. Sozialpädagogin,
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Shiatsu-Praktikerin


Assistent*in

Claudia Bußmann

Gestalttherapie-Fortbildung im
Gestalt-Institut Münster

Jörg Kroning

Gestalttherapie-Fortbildung im
Gestalt-Institut Marburg

Andreas Schmidt

Gestalttherapie-Fortbildung im
Gestalt-Institut Münster

2018  © Silke Weidenbrücher - Gestalt Lübeck
Webdesign by Stephan Lützner