background

Fortbildung

Gestalttherapie – Fortbildung

… nicht nur, wenn Sie Therapeut*in werden wollen!

Im Rahmen des Gestaltinstitutes Marburg werde ich mit Frau Inge Demuth diese
Fortbildungsgruppe in Gestaltberatung und Gestalttherapie in Göttingen leiten.

Das Gestaltinstitut Marburg blickt auf über 30 Jahre Fortbildungsleitung in
Gestalttherapie zurück. 

Diese Fortbildung, so wie wir sie betreiben, ist eines der letzten Abenteuer, die es noch gibt.
Die Reise zu Ihnen. Wir wollen gemeinsam entdecken, wer Sie wirklich sind.

Es mag dabei herauskommen, dass Sie Psychotherapeutin werden wollen und dies
für Sie ein befriedigender (neuer) Beruf werden wird.

Aber das Ergebnis ist offen. Die Teilnehmer*innen finden heraus, wer sie sind,
was sie wollen und sie lernen, wie sie das erreichen können. Dies kann eine spätere
Tätigkeit als Therapeut sein, aber auch etwas ganz anderes.

Die Grundüberlegung dieser Arbeit ist es,
dass wir uns selbst nicht sehen können.  Um uns in die Augen zu schauen,
benötigen wir einen Spiegel. Auch um unsere Seele sehen zu können, benötigen wir
einen Spiegel. Einen Seelenspiegel. Dieser sind die anderen Menschen.

Wir werden in der Fortbildungsgruppe
lernen, einander zu sehen und das, was wir sehen, zurück zu spiegeln.
Dabei werden große Talente und auch alte Verletzungen sichtbar.
Das eine wollen wir fördern, letzteres miteinander heilen.

Zunächst lernen Sie unmerklich die Methoden und Techniken der Gestalttherapie
aus den eigenen Erfahrungen und der Beobachtung der Arbeit der anderen Teilnehmer*innen.

Dann wird die Arbeit systematischer und durch Theorie und Praktikum vertieft.
(Näheres erfahren Sie in unserem ausführlichen Curriculum gestalt-forum.de/33/ausbildungsinhalte).


Dies wird ein ganz neues Lernen.
Bisher haben wir gelernt zu rechnen und Fahrrad zu fahren. Aber wie wir mit anderen
Menschen wirklich in Kontakt treten, wie wir andere wirklich lieben und miteinander l
eben, das hat uns niemand gelehrt. Wir hatten meist ein paar Vorbilder, die aber
auch nicht immer das vorgelebt haben, was wir uns für unser Leben wünschen.

Mit Hilfe der Gestalttherapie wollen wir gemeinsam lernen, in der Atmosphäre von
Liebe und Unterstützung, einander `Katalysator` zu sein und neue Verhaltens- und
Einstellungsweisen zu üben und zu lernen.

Reiseleiter*innen



Inge Demuth

Gestalttherapeutin in eigener Praxis in Göttingen
Heilpraktikerin (Psychotherapie) , Zusatzqualifikationen in der
Traumatherapie und Gerontopsychiatrie

 


Silke Weidenbrücher

Gestalttherapeutin,
Dipl. Sozialpädagogin,
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Shiatsu-Praktikerin

Martina Hesse

Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin,
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
Gestalttherapie-Fortbildung im
Gestalt-Institut Marburg

 
Dr. Thomas Bungardt

Gestalttherapeut und Familientherapeut,
Mitbegründer der Gestalt-Institute
Frankfurt und Marburg,
Gestalt- Kindertherapeut,
Fachanwalt für Familienrecht

Termine

 

Wochenenden in Göttingen

1. 16.02. - 18.02.2018
2. 04.05. - 06.05.2018
3. 22.06. - 24.06.2018
4. 07.09. - 09.09.2018
5. 09.11. -  11.11.2018

 

Wochen,
gemeinsam mit den Fortbildungsgruppen aus Berlin und Marburg

1. 24.03. - 28.03.2018
2. 29.09. - 03.10.2018

Sommerintensiv
26.07. - 04.08.2018

 

Bausteinseminar,
Termine und Inhalte werden bekannt gegeben


Bei Interesse senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Fortbildungscurriculum zu.

Kontakt

 

Gestalt Institut Marburg e.V.
Schwanallee31 b,  35037 Marburg
Telefon 06421- 62211
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gestalt-forum.de

 

Zentrum Synergie
Kepler Straße 24, 37073 Göttingen
Telefon 0551 - 2053933
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gestalttherapie-demuth.de

 

Silke Weidenbrücher
Lübeck
Telefon 015756092212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018  © Silke Weidenbrücher - Gestalt Lübeck
Webdesign by Stephan Lützner