background

 

-       aus dem Workshop

 

„In dem gut strukturierten Prozess habe ich mich sicher und frei gefühlt.
Nach den erlebnisreichen und auch anstrengenden Tagen fühle ich mich in
zwei Richtungen ausgedehnt. Zum einen bin ich ein ganzes Stück weit
erwachsener geworden und zum anderen habe ich einen Zugang zu meiner
kindlichen Lebensfreude und Sinnlichkeit wiederentdeckt. Mit neuem
Selbstbewusstsein beginne ich nun einen neuen Lebensabschnitt.“

 

„Ich war am Anfang doch etwas skeptisch, aber auch neugierig, ob und was bei derBeziehungsklärung mit meinem Vater passiert. Man weiß ja meist nicht, was in den drei Tagen alles auf einen zukommt, aber das war für mich genau richtig. Ohne Erwartungen, Konzepte und Vorgedanken sich auf den Prozess einzulassen, hat mir gut getan. Es gab zwar zwischendurch auch Widerstände, wo ich dachte, ‚Was machst Du eigentlich hier, muss das denn wirklich sein?!‘, aber das ging schnell vorbei, auch weil ich mich in der Gruppe so wohl gefühlt habe. Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich mich in den Tagen von einigen Vorstellungen über mich, meinen Vater und unsere Beziehung lösen konnte, ihm jetzt seine ganz eigene Geschichte besser lassen kann und mit mehr Vertrauen in meine innere Stärke aus dem Seminar gekommen bin. Besonders schön fand ich auch, dass ich durch das Seminar an meine spirituelle Begleiterin erinnert wurde.“

 

-       in der Shiatsu-Massage

 

Als mir die Shiatsu-Behandlungen von Frau Weidenbrücher angeboten wurden, hatte ich keine Ahnung, was mich erwarten würde. Ich habe mich im Vorwege auch nicht über Sinn, Nutzen und Durchführung informiert, um das Ergebnis unvoreingenommen aufnehmen zu können.
Die Berührungen waren für mich zunächst ungewöhnlich, ich benötigte einige Sitzungen (bzw. Liegungen) um mich daran zu gewöhnen. Frau Weidenbrücher war dabei sehr rücksichtsvoll und einfühlsam.
Die Ergebnisse der Behandlungen für mich sind ebenso vielfältig wie erstaunlich:
Shiatsu wirkt auf mich beruhigend, extrem entspannend und hilft mir, Stress u
nd Grübeleien entgegenzuwirken. Es setzt sehr schnell ein besonderes Gefühl von Weite und Leichtigkeit ein, das über die Sitzungen hinaus anhält. Während der Sitzungen erkenne ich die Verspannungen in meinem Körper und achte in den folgenden Tagen darauf sie abzubauen; ich achte auf mich und behandle mich selbst fürsorglicher.

Ich höre genauer auf meinen Körper und gehe viel bewusster und aktiver in den Tag.
Ich ermüde weniger schnell und habe sehr viel Energie.Außerdem schlafe ich wie ein Murmeltier. Der letzte Termin ist keine zwei Wochen her, aber irgendwie fehlt mir etwas!

2018  © Silke Weidenbrücher - Gestalt Lübeck
Webdesign by Stephan Lützner